Japan - Forum

 

Neuste Termine

alle Termine

Neuste Artikel

japanisches Shoji Papier

Japan Papier und Shoji

Vielseitig, erschwinglich und zeitlos schön – das sind wohl die kennzeichnenden Eigenschaften des markant asiatischen Duos aus Japan Papier und Shoji. Wenn Japan Papier auch noch für künstlerische Zwecke und in Lampen Verwendung findet, so gehört es doch maßgeblich zum tradierten Schieberahmen. Der Herstellungsprozess des Washi hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Geblieben ist […]

• mehr
Kalligraphie Michiko Torii

Michiko Torii – Die preisgekrönte Kalligraphin

Die preisgekrönte Kalligraphin Michiko Torii hat bereits 7mal bei der bekanntesten Kunstorganisation Japans „The Fine Arts Exhibition (Nitten)“. Ihre Fähigkeiten erwarb sie in einem langjährigen Studium beim berühmten Meister Syuuchiku Imazeki und war 2mal Siegerin beim wichtigsten Yomiuri-Wettbewerb in Japan. Zu ihren Ausstellungs-Orten gehört u.a. die Kuso-Galleria in Tokyo/Ginza, in der auch weltbekannte Künstler wie […]

• mehr
cosplay-weiter-im-trend

Manga, Anime und Cosplay bei Jugendlichen weiter im Trend

Im Mittelpunkt stehen die insbesondere bei Jugendlichen sehr beliebten Themen Manga, Anime und Cosplay. Die Begriffe sind weiter im Trend und stehen für japanische Comics (Mangas), für japanische Zeichentrickfilme (Anime) und Cosplay (costume play), das kreative Verkleiden nach Charakteren aus den japanischen Serien. Im Land der aufgehenden Sonne sind sie die Basis einer äußerst populären […]

• mehr
Ikebana

Ikebana wurde ausschließlich in Japan entwickelt

Ikebana ist eine eigenständige, ausschließlich in Japan entwickelte Kunstform, die erst spät in die westliche Welt kam. Das Ikebana-Arrangement soll einerseits die Natur in den Lebensraum des Menschen bringen, jedoch gleichzeitig die kosmische Ordnung darstellen. Durch das Arrangement stellt der Gestalter sowohl sein Verhältnis zur Natur als auch seine jeweiligen Gefühle dar, die ihn während […]

• mehr
Shiatsu Massage

Shiatsu, die japanische Form der Körpertherapie

Shiatsu (japanisch, deutsch „Fingerdruck“) ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die aus der traditionellen chinesischen Massage (Tuina) hervorgegangen ist. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurden in Japan verschiedene Formen der energetischen Körperarbeit und manuellen Behandlungsmethoden kombiniert und unter dem Namen Shiatsu vereint, um sich von den reinen Entspannungsmassagen abzugrenzen. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu […]

• mehr
hello-kitty-schluesselanhaenger

Hello Kitty – Die beliebte japanische Plüschkatze

Rosa. Jede Menge rosa – und eine Katze Das macht Hello Kitty aus. Als Warenzeichen trug der japanische Konzern Sanrio die 1974 entworfene Katze mit der rosafarbenen Schleife am Ohr zwei Jahre später ein – und legte damit den Grundstein für ein rosa Erfolgsrezept. Hello Kitty heißt einfach „Hallo Kätzchen“ und ist längst nicht mehr […]

• mehr
shakuhachi bambusflöte

Shakuhachi die traditionelle japanische Bambusflöte

Die Shakuhachi eine traditionelle japanische Bambusflöte. Vom 16. bis zum 19. Jahrhundert wurde die Shakuhachi zum Instrument der Fuke-shū, einer Sekte ehemaliger Samurai, und erfuhr dabei eine starke Veränderung in ihrem Gebrauch: Unter den Fuke-Wandermönchen galt die Shakuhachi nicht mehr als Musikinstrument, sondern bildete vielmehr den Mittelpunkt von Meditationsübungen. Gefertigt wird die Shakuhachi aus dem […]

• mehr